Verkehrskadetten-Abteilung Rapperswil-Jona
Drucken

Aktivitäten

Schlittelplausch 01.03.2015

Den letzten dienstfreien Sonntag vor dem Start der Kinderzoo – Saison 2015 genossen die Verkehrskadetten im Schnee. Mit einer stattlichen Anzahl von 23 Teilnehmern begaben wir uns am Sonntagmorgen 1. März 2015 Richtung Bündnerland. Ziel war die berühmte Schlittelbahn von Preda / Bergün. Nach einem Zwischenhalt auf dem Rastplatz Heidiland trafen wir planmässig in Bergün ein und begaben uns auf den Zug der Rhätischen Bahn RhB. Dieser brachte uns hoch nach Preda. Nach einem kurzen Fussmarsch, der auch mit dem Schlitten in einer langsamen Fahrt überbrückt werden konnte, begann der eigentliche Schlittelplausch auf der schnellen Strecke. Im Ziel entschlossen sich einige, noch die zweite Schlittelstrecke Darlux zu berodeln. Der langsame Zweiersesselllift brachte uns dafür in die Höhe. Da nun der Magen knurrte, begaben wir uns in Restaurant und genossen den vorbestellten Spaghettiplausch. Nach dem Mittagessen rodelten wir noch einmal beide Strecken Preda / Bergün und Darlux ab. Bei mehr oder weniger sonnigem Wetter genossen wir einen wunderbaren Tag in den Bündner Bergen.


Chlausabend 07.12.2014

Oh Samichlaus du guetä Ma, bisch du das Jahr au wieder da?

Bi dä VK’s muesch das Jahr au wieder cho, mir sind au ganz lieb gsi s ganze Johr. Am 7. Dezämber händ mir üs troffä, und sind nach dä Besammling än Postälauf abgloffä. S‘Ziel isch gsi bi dä Füürwehr im Bollwies, döt häts geh Trank und Spies. Im Ruum hät gschmöckt nach Fondueduft, das git dänn sicher gar kein Fruscht. Vor äm Dessert bisch dänn du au cho, und dänn sind alli drahcho, so oder so. Zum Glück häts numä Chlaussäckli geh, so häsch niemert mösä heineh. Nach äm Dessert sind mir dänn alli hei und du bisch richtig Wald, ganz allei. Es isch än wunderschönä Abig gsi, hoffentlich gits das wieder mal gli. So än Abig isch öpis für d Motivation. Vielä Dank ad Tanja, für d Organisation.


Grillabend 19.07.2014

Es ist kaum zu glauben, aber wahr. Genau an jenem Samstagabend, an dem der Sommer keine Regenpause einlegte, luden die Verkehrskadetten zum Grillabend ein. Eine bunte Schar von Jugendlichen und Erwachsenen trafen sich bei der Badi Stampf in Jona um einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen. Nach ein paar Ballspielen und einigen Runden auf dem Tube, der hinter dem Schiff von Markus über die Wellen glitt, heizte Sven den Grill ein. Dank den frischen Salaten von Tanja, dem knusprigen Grillfleisch und dem hausgemachten Kuchen von Monsi durften wir die Mägen füllen und anschliessend den Sonnenuntergang geniessen.


Lasertag 09.07.2014

Um den daheimgebliebenen Jugendlichen während den Sommerferien etwas zu bieten, wurde am Abend des 9. Juli 2014 eine Lasertag-Arena reserviert. 19 Teilnehmer fanden sich im VK-Büro ein und wir fuhren gemeinsam nach Zürich-Seebach. Dort angekommen informierte uns der Instruktor über die Handhabung der Lasergeräte und die Spielregeln. Wenig später durften sich alle mit einer Sensorweste und dem Lasergerät, dem sogenannten Phaser ausrüsten und das Spiel konnte beginnen.

In der dunklen, leicht nebligen Lasertag-Arena bewegte man sich in einem grossen Labyrinth. Dabei ging es darum, die Gegner so oft wie möglich zu treffen, um eine hohe Punktzahl zu erzielen. Nach einer Spielzeit von 12 Minuten wurden die Punkte ausgewertet und eine Mannschaft gewann. Nach drei Spielrunden wechselten wir wieder von der „Star Treck-Welt“ in die natürliche Umgebung und fuhren wieder Richtung Rapperswil-Jona.